Home  KOSTENLOSE EROTIK  Erotik im Club  Newsletter abbestellen 
 Inhalt  Beispiele OnlyGirls  Beispiele Heterosex  unzensierte Dateien 
  
 


Die OnlyGirls-Mail vom 21.12.12


OnlyGirls

Hilfe
Kontoeinstellungen
Urlaub/Aussetzen
Abbestellen
eromail2u
jeden Tag eine kostenlose erotische Mail
Girl of the day

Girl of the day

Girl of the day

Girl of the day

Girl of the day

Girl of the day

Girl of the day

Girl of the day

Eine Präsentation aus früheren Tagen

Eine Präsentation aus früheren Tagen

Eine Präsentation aus früheren Tagen

Eine Präsentation aus früheren Tagen

Eine Präsentation aus früheren Tagen

Eine Präsentation aus früheren Tagen

Eine Präsentation aus früheren Tagen

 
So, nachdem du heute meine Mail liest, wissen wir, dass die Erde sich weiter dreht und nicht untergegangen ist. Denn laut dem Maya Kalender müsste heute alles vorbei sein, denn er ist die bekannteste aller Prophezeiungen. Er beschreibt exakt auf den Tag genau unser gegenwärtiges viertes Zeitalter, das vom 11. August 3114 vor Christus bis zum 21. Dezember 2012 geht. Der 21. Dezember 2012 ist nach dem Langzeitkalender der Maya das Ende dieser menschlichen Zivilisation. Aber es kam nicht so und darüber können wir uns ja freuen, nicht wahr?

Aber ich habe mal nachgerechnet: seit meiner Geburt habe ich 66 angekündigte Weltuntergänge überlebt.
67 mit Windows ME :-)

Aber dafür ist heute was anderes: heute ist der kürzeste Tag! Das heißt, dass die Tage ab jetzt wieder länger werden. Es wird zwar erst nach der Sonnenwende (die ist heute genau um 12:13 Uhr) so richtig kalt, aber zumindest wissen wir, dass wir nicht immer tiefer in den Winter schlittern, sondern endlich wieder der warmen Jahreszeit entgegen steuern!

Und wegen meinem DNS-Problem gestern gab es eine Lösung, die ich hier für den technisch Interessierten schreibe: Es lag an dem MX-Eintrag der Domain, der nicht auf CNAME laufen darf. Es muss auf einen A-Record zeigen.
Bestimmt wird dieser Satz kaum jemanden was sagen. Ganz vereinfacht ausgedrückt muss man angeben, welcher Server in der Welt die Mails von funpot.net annimmt. Die Angabe erfolgt üblicherweise über einen sprechenden Namen, hinter dem eine IP-Adresse des Servers steht. Nur hinter meinem Namen stand keine IP-Adresse, sondern ein weiterer Name, hinter dem wiederum die IP-Adresse stand. Das macht der Rest der Welt anscheinend mit. Aber die dicke Firma United Internet AG mit GMX, Web.de, Schlund und 1und1 im Gepäck lässt das nicht zu. Schön, wenn man so groß ist, dass man so restriktiv sein kann, nicht wahr?
Okay, ich habe mich persönlich schon bei jedem bedankt, der mir geholfen hat oder das wollte. Es ist toll, wenn man so viele schlaue Leser hat :-)
Danke!

Als letztes muss ich noch loswerden, dass gerade nicht alles auf meinen Seiten funktioniert, die ich programmiert habe. Ich habe eine sehr weitreichende Datenbankänderung durchgeführt, die unbedingt notwendig war, wenn ich endlich wieder was Neues programmieren will. Zum einen habe ich da Mist gebaut, den ich ausbügeln muss und zum anderen hat mich dieses DNS-Problem aus den Angeln gehoben. Ich bin mit Nachdruck dran, dass alles wieder funktioniert. Gebt mir noch etwas Zeit, in Kürze sollte wieder alles normal tun...

Viele Grüße
Fossy


Dies ist die zensierte Version des Erotik-Newsletters (nach den Bestimmungen des deutschen Jugendschtzgesetzes). Du würdest diesen Newsletter unzensiert erhalten, wenn du eine Altersverifikation bei mir gemacht hättest.


Downloads:

Nachfolgende Dateien kannst du von dort noch 14 Tage lang durch Klicken auf den unteren Link runterladen:
0,9 MB > hegreart-erica.pdf
1,9 MB > brazzers-leone_nadia-2.pdf

Nachfolgende Dateien würdest du in der unzensierten Version zusätzlich erhalten:
2,4 MB > ein_­weiterer_­Teil_­von_­Roccos_­Erotik.pps


Linktipp(s):

Bildergalerie von heidiscandy
Bildergalerie von heidiscandy




Schlusswort / Information:


Um sicherzustellen, dass mein Newsletter wie vorgesehen in deinem Posteingang (statt im Ordner für Massenmails oder SPAM) landet, kannst du die Adresse verteiler@eromail2u.de zu deinem Adressbuch oder zur Liste der sicheren Absender hinzufügen.

Du hast diese E-Mail erhalten, weil du dich auf meiner Homepage www.eromail2u.de registriert hast. Bitte antworte nicht auf diese Mail, da Mails auf diese Adresse wegen der vielen Autoresponder und Fehlermeldungen nicht gelesen werden. Für eine Mitteilung steht dir ein Kontaktformular auf meiner Homepage zur Verfügung.

Viele Grüße
Fossy




Der ERO-Verteiler ist eine kostenlose und unverbindliche Leistung, die dir täglich eine Mail mit erotischen Bildern, PowerPoints usw. zustellt. Informationen dazu findest du auf meiner Homepage www.eromail2u.de

Falls du auch beliefert werden möchtest, dann gehe bitte auf meine Homepage und trage dich dort ein.

Der Verteiler ist frei von Viren, Werbung und Spam und kann jederzeit wieder abbestellt werden. Hier abbestellen



Übrigens: die kleinen Bilder auf der linken Seite sind täglich wechselnde Bilder, die du dir groß anzeigen lassen kannst, wenn du auf das entsprechende Bild klickst. Wundere dich nicht, wenn du mehrere Erotikmails von mir öffnest und immer die gleichen Bilder erscheinen. Die Bilder wechseln nicht mit den täglichen Mails, sondern mit dem Datum, wann du die Mail öffnest! Wenn du morgen noch mal die gleichen Mails öffnest, dann hast du andere Bilder in den Mails.
Wenn du Zeit und Lust hast, dann kannst du die Bilder bewerten. Dadurch änderst du die Reihenfolge der Bilder. Bilder mit guten Bewertungen kommen als erstes und schlecht bewertete Bilder sind dann am Ende der täglichen Mail. Ich möchte durch die Bewertungen erreichen, dass man die besten Bilder gleich sieht und die schlechtesten Bilder dann irgendwann einmal aus dem Verteiler fliegen.
Falls eines der Bilder nicht mehr täglich wechseln sollte oder das Bild in der aufgerufenen Seite nicht zu dem kleinen Bild hier passt, dann kannst du das Bild auf der Bewertungsseite als defekt melden.
 






 

to top